• Wurzelspitzenresektion
head Weisheitszähne

WURZELSPITZENRESEKTION

Was ist eine Wurzelspitzenresektion?

Bei einer Wurzelspitzenresektion handelt es sich um ein chirurgisches Verfahren, welches zur Erhaltung eines Zahnes durchgeführt wird.

Wann ist eine Wurzelspitzenresektion notwendig?

Diese Operation wird in den meisten Fällen bei einer chronischen Entzündung im Bereich der Wurzelspitze durchgeführt, die nicht durch eine Wurzelbehandlung oder Revision einer Wurzelbehandlung beseitigt werden konnte. Andere Indikationen sind z.B. Zahnverletzungen, Zysten, Tumorverdacht, u.a.

Wie läuft eine Wurzelspitzenresektion in Düsseldorf-Derendorf ab?

Der Zahnarzt entfernt chirurgisch die Wurzelspitze mit dem entzündeten Gewebe und legt eine retrograde Wurzelfüllung. Nach drei bis sechs Monaten wird der Heilungsprozess mittels eines Röntgenbildes überprüft.

Wie sollte ein Zahn nach einer Wurzelspitzenresektion versorgt werden?

Ist der Knochen um die gekappte Wurzelspitze gut verheilt, ist eine Überkronung des Zahns notwendig. So wird der Zahn langfristig stabilisiert. Bei weiteren Fragen steht unser kompetentes Team Ihnen gerne zur

Verfügung. Rufen Sie uns an!

logo nova smile