• Zähne ersetzen - Keramikrone
  • Zähne ersetzen - Keramikrone
  • 01
  • 02
/ 02
head Keramikrone

ÄSTHETISCHER ZAHNERSATZ MIT KERAMIKKRONEN

Zahnersatz durch künstliche Zahnkrone in Düsseldorf-Mörsenbroich

Was ist eine Zahnkrone?

Mit dem Begriff Zahnkrone beschreibt die Zahnmedizin den oberen Teil eines Zahns, der über dem Zahnfleisch heraussteht und von Zahnschmelz überzogen ist. Die Zahnkrone kann natürlich sein oder als Form des Zahnersatzes künstlich der ursprünglichen Krone nachgebildet werden.

Wann ist eine Zahnkrone notwendig?

Solcher Zahnersatz wird notwendig, wenn Karies einen Teil des Zahns zerstört hat, nach einer Wurzelfüllung der Zahn frakturgefährdet ist, der Zahn bei einem Unfall beschädigt wurde, sowie bei Zahnfehlstellungen oder als Ersatz alter, ausgedehnter Füllungen. Zum Schutz solcher Zähne werden in unserer Dentallabor individuell angepasste Zahnkronen hergestellt. Dem zerstörten Zahn wird so ein natürliches und ursprüngliches Aussehen, sowie seine natürliche Funktion verliehen.

Wie läuft das Anfertigen einer Zahnkrone ab?

Zur Versorgung mit Zahnkronen als Zahnersatz genügen meist zwei bis drei Behandlungstermine, wobei im ersten Behandlungstermin eine vorhandene Karies entfernt und der Zahn mit einer Aufbaufüllung, die Grundlage für die folgende Zahnkrone, versorgt wird. Dieser Schritt kann gegebenenfalls vorher schon erfolgt sein und ist somit nicht immer notwendig. Unter örtlicher Betäubung wird im nächsten Schritt der Zahn beschliffen und ein Präzisionsabdruck zur Anfertigung des Zahnersatzes genommen. In diesem Termin bestimmen wir beispielsweise für Vollkeramikkronen auch Ihre Zahnfarbe. Die Zahnkrone erhalten Sie dann beim zweiten bzw. dritten Termin, bei dem wir die Krone anprobieren, den fertigen Zahnersatz noch einmal ganz genau in unserem Dentallabor für Sie anpassen und einsetzen.

Welche Arten von Zahnkronen gibt es in Düsseldorf-Mörsenbroich?

Bei Material oder Aufbau unterscheiden sich Zahnkronen erheblich voneinander. Bei Nova-Smile bieten wir Vollgusskronen, also Metall- oder Goldkronen und Vollkeramikkronen an.

verschiedene kronen bild

Was ist besser eine Goldkrone oder eine Vollkeramikkrone?

Goldkronen sind früher wie noch heute einer der besten langlebigsten Lösungen. Der Nachteil ist hier aber die Ästhetik.

Die optische Wirkung einer Vollgusskrone, also einer Metall- oder Goldkrone, empfinden viele unserer Patienten auch im nicht sofort sichtbaren Bereich als nur noch wenig ästhetisch. Eine zahnfarbene Vollkeramikkrone wirkt dagegen absolut natürlich und ist von echten Zähnen nicht zu unterscheiden. Die Vollkeramikkrone ist neben Ihrer Optik auch äußerst langlebig.

Vorteile von Vollkeramikkronen?

  • Zahnersatz aus Vollkeramik ist metall- und allergiefrei und zeigt keine Wechselwirkungen mit anderen Dentalwerkstoffen
  • Keramik lässt sich in Farbe und Oberflächenstruktur exakt den vorhandenen Zähnen anpassen
  • Moderne Keramik weist eine enorme Festigkeit und Stabilität auf. Vollkeramikkronen eignen sich damit auch zur Versorgung der stark belasteten Seitenzähne mit Zahnersatz.
  • Obwohl es immer eine Mindeststärke gibt, kann Keramik auch als besonders dünne Zahnkrone gestaltet werden, was uns eine minimal-invasive Restauration Ihres Zahns erlaubt.
  • Außerdem leitet der Werkstoff Keramik keine Wärme oder Kälte, was Ihnen im Gegensatz zur Metallkrone manchen Schmerz beim Essen oder Trinken erspart.

Wie lange hält eine Keramikkrone?

Die Festigkeit von hochwertiger Keramik, wie wir sie bei Nova-Smile in Düsseldorf verwenden, garantiert eine Lebensdauer von mehr als zehn Jahren.

Was kostet eine Keramikkrone?

Die Kosten für Zahnersatz mit Zahnkronen richten sich nach Art der Zahnkrone und Ihrer Materialwahl.

Nähere Informationen dazu und den Kosten einer Vollkeramikkrone erhalten Sie in unserer Zahnarztpraxis Nova-Smile in Düsseldorf.

Schauen Sie sich das Video an:
Vollkeramikkrone im Frontzahnbereich

„Dieses Video stellt nur eine schematische Darstellung des Behandlungsablaufes dar.“

logo nova smile