• Weisheitszähne
  • Weisheitszähne
  • 01
  • 02
/ 02
head Weisheitszähne

Weisheitszähne

Was sind Weisheitszähne?

Die Weisheitszähne sind ein Relikt aus der Vorzeit als wir Menschen noch größere Kiefer hatten. Zwar hat sich im Laufe der Zeit unser Kiefer verkleinert, die Zähne des modernen Menschen sind jedoch gleich groß geblieben. Die Weisheitszähne sind demnach die Folge unserer evolutionären Entwicklung und weisen erhebliche Unterschiede in Form, Größe und Durchbruchzeitpunkt auf.

Wann brechen die Weisheitszähne durch?

Die Weisheitszähne brechen meistens im Alter von 18 bis 25 Jahre heraus, dies kann jedoch auch später im Leben erfolgen. Das Durchbrechen der Zähne in die Mundhöhle ist sehr individuell.

Wie viele Weisheitszähne hat ein Mensch?

Normalerweise hat jeder Mensch vier Weisheitszähne. Auch dies kann sehr individuell sein. Es gibt Menschen, die nicht alle vier oder sogar gar keine Weisheitszähne haben und so gibt es in selten Fällen Menschen, die auch mehr als 4 Weisheitszähne im Kieferknochen besitzen.

Wann können Weisheitszähne erhalten werden?

Wachsen zwei Weisheitszähne geradeheraus, sodass die Kaufunktion gewährleistet ist, streben wir den Erhalt der Weisheitszähne an. Vorausgesetzt ist eine gute Mundhygiene.

Wann sollten Weisheitszähne entfernt werden?

Bei den meisten Patienten wachsen die Weisheitszähne allerdings ungünstig und schief heraus, sodass es im Bereich der Weisheitszähne zu einer erhöhten Bakterienansammlung kommt und der Nachbarzahn geschädigt wird. Ebenfalls kann sich das Zahnfleisch bei einem erschwerten Durchbruch der Weisheitszähne entzünden.

In solchen Situationen empfehlen wir Ihnen, sich die Weisheitszähne operativ bei uns entfernen zu lassen. Dies passiert auf Wunsch des Patienten unter Vollnarkose oder in einem Dämmerschlaf.

Rufen Sie uns an!

logo nova smile